Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitglieder der DGPR,

Bewegte Zeiten mit gravierenden Veränderungen in Klima und Umwelt, Fortschritt in der Digitalisierung und damit auch veränderten Arbeitswelten erfordern Flexibilität und eine ständige Anpassung in unserem Umgang mit Gesundheit, deren Prävention und nicht zuletzt auch rehabilitativer Strategien.

Auf der kommenden Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen fokussieren wir deshalb neben ausgewählten bedeutsamen kardiologischen Themen auch sozial- und arbeitsmedizinische Aspekte. Wir haben ein multiprofessionelles Programm erstellt und dabei explizit auch andere Fachdisziplinen und Professionen berücksichtigt.

Freuen Sie sich mit uns auf eine vielfältige Veranstaltung, auf der wir auch mit neuen Inhalten und Formaten überraschen wollen.

Ihre PD Dr. Annett Salzwedel & Prof. Dr. Heinz Völler

Tagungspräsidentschaft

Die Jahrestagung startet in

0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden